Aktuelles

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Allgemein

Spike’s Breaking Bread in der Brennerei 2.0

Anfang März 2021 besuchte Spike die noch im Bau befindliche Dresdner Whisky Manufaktur und war sichtlich beeindruckt von dem, was dort entstehen wird. Jetzt hat Spike die Fortsetzung gedreht und zeigt was sich im letzten Jahr alles getan hat in der Manufaktur. Viel Spaß beim Anschauen.

Weiterlesen »
Allgemein

Dresdner Whisky Manufaktur spendet 180 HELLINGER 42 Whisky Stollen

Am Mittwoch, den 22. Dezember 2021, wird die Dresdner Whisky Manufaktur 180 Whisky-Stollen an caritative Einrichtungen spenden. Empfänger sind der DRK Kreisverband Dresden e.V. und die Tafel Dresden e.V.. Die HELLINGER 42 Whisky Stollen werden von Frank Leichsenring und Thomas Michalski am Mittwoch, den 22. Dezember 2021, um 14 Uhr an die beiden Vereine übergeben.

Weiterlesen »
Allgemein

Weihnachtsauktion der Sächsischen Zeitung

Am 19.11. 2021 startet wieder die SZ-Weihnachtsauktion und HELLINGER 42 ist dabei.

Viele interessante Artikel aus dem HELLINGER-Sortiment können ersteigert werden.

Wir wünschen viel Spaß beim bieten und ersteigern.

Weiterlesen »
Produkte

HELLINGER 42 Whisky Stollen

Rechtzeitig vor der Weihnachtszeit gibt es unseren HELLINGER 42 Whisky Stollen. Die Dresdner Backstube Hennig hat neben den Zutaten für den Dresdner Stollen auch unseren HELLINGER 42 beim Backen verwendet. In streng limitierter Stückzahl ist der Dresdner Whisky-Stollen ein echtes Geschmackserlebnis und eine großartige Geschenkidee.

Weiterlesen »
Produkte

Eine Vision wird Wirklichkeit

Die Gründerväter der Dresdner Whisky Manufaktur, Frank Leichsenring und Thomas Michalski, haben ihre Vision einer eigenen Whisky-Brennerei mit Leben gefüllt. Zur Eröffnung des Besucherzentrums stellt die Dresdner Whisky Manufaktur die GRÜNDERVÄTER-Edition vor.

Weiterlesen »
Allgemein

Unsere Gärtanks sind angekommen

Am Montag, den 18. Oktober sind unsere Gärtanks angekommen und seit heute, Dienstag, den 19. Oktober, werden sie in unserem Sudhaus aufgestellt. Mit Präszision müssen die einzelnen Tanks von den Handwerker in ihre richtige Position gebracht werden. Erst dann kann die Verrohrung stattfinden, bei der ca. 2.000 Meter Rohrleitungen verlegt werden müssen, um die gesamte Brauanlage miteinander zu verbinden.

Weiterlesen »